4a: Elisabeth Arthofer, BEd


Den Tätern auf der Spur!

Die 4a-Klasse war im Open-Lab der JKU Linz auf der Suche nach dem Täter bzw. der Täterin.

Mit Hilfe von Blut- und Haaranalysen, Mikroskope (Stoffanalyse), Finger- und Schuhabdrücke, Täterbriefanalyse usw. lösten jeweils Zweier- bzw. Dreierteams das Verbrechen auf.

Jedes Team bekam eine Box gefüllt mit Materialien, die die Kinder mit den verschiedensten Methoden und Anwendungen prüfen durften und so ihren Täter bzw. ihre Täterin fanden.


Eislaufen

Kurz vor den Semesterferien machte die 4a Klasse mit Fr. Arthofer und Fr. Hansl die Eisfläche im Linzer Parkbad unsicher!


Palmbuschen binden

Die Mädchen und Buben der 4a banden gemeinsam mit ihrer neuen Religionslehrerin Fr. Mayrhofer Palmbuschen. Die Kinder hatten dabei sehr viel Spaß und zeigten großen Ehrgeiz.


Eierpecken


Vorbereitung auf die Radfahrprüfung

Die 4a- Klasse bereitet sich mit der Polizistin auf die bevorstehende Fahrradprüfung vor. Wir gingen anfangs die Prüfungsstrecke zu Fuß ab und anschließend durften die Kinder unter Beobachtung der Polizistin und weiteren Aufsichtspersonen die Strecke mit dem Fahrrad abfahren.